Fördermitglieder des Vereins

Aktuelles

Aktuelles

Finale 2018

Wir sind Euch noch einen Termin schuldig.
Die sehr ausgedehnte Suche hat sich gelohnt und so wird das Finale 2018 wieder unter einem festen Dach stattfinden.
In der Messe Ostwestfalen GmbH in Bad Salzuflen haben wir den Partner gefunden, um wettunabhänig am 27. & 28.10.2018 die Saison mit dem AYA Deutschland Finale ausklingen zu lassen.

Autodienst Marienfelde AYA Bericht

Am 12. Mai fand bereits zum fünften Male unsere Hauptstadt AYA bei Autodienst Marienfelde statt.
38 Teilnehmer waren in 9 Klassen vertreten. Es herrschte bei mildem Wetter eine entspannte Atmosphäre und es wurde viel gehört, aber auch viel gefachsimpelt. Für das leibliche Wohl wurde mit Steaks und Würstchen vom Grill, sowie Kaffee, Kaltgetränken und Kuchen gesorgt.
Wie immer um 17 Uhr folgte die Siegerehrung.
Der AYA e.V. dankt Autodienst Marienfelde und natürlich allen Teilnehmern für das gelungene Event. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in unserer Hauptstadt.

German Maestro AYA Bericht

Zum Saisonauftakt 2018 startete die AYA ihr erstes Event bei German Maestro in Obrigheim. Bei herrlichem Wetter fanden sich insgesamt 30 Teilnehmerfahrzeuge auf dem Parkplatz des Werksgeländes ein.
Das Team von German Maestro versorgte alle mit Bratwurst und hervorragenden Pulled Pork Burgern und gewährte zudem einen kleinen Einblick in die heiligen Hallen der Firma.
Es war wieder einmal eine sehr gelungene und gemütliche Veranstaltung und die AYA bedankt sich bei allen Helfern für den reibungslosen Ablauf.

Regelwerk 2018 - Neues Layout

Hallo liebe AYAner,
Wir haben unser Regelwerk für die kommende Saison 2018 neu layoutet!
Durch eine freiere Gestaltung haben wir es geschafft, wichtige Informationen auf Doppelseiten zu gruppieren und Themengebiete übersichtlich zu clustern, damit man auf einen Blick alle relevanten Infos findet. Wir haben die Gelegenheit genutzt, um noch an Formulierungen zu feilen, Sätze zu entzerren, unsere Bewertungskriterien zu verdeutlichen und vor allem: Alles ein wenig zu vereinfachen.
Kurzum: Wir haben uns die vielen Fragen von euch zu den neuen und geänderten Regelungen zu Herzen genommen. Wir haben den Bedarf erkannt und gerade in Sachen Einbau von Tablets, Ladegeräte und OEM einige Passagen im Regelwerk ergänzt, umgeschrieben und konkretisiert.
Wir freuen uns auf die kommende Saison mit euch!

German Maestro AYA am 28.04.2018

Unser Saisonstart 2018 findet in Obrigheim statt.

Gastgeber ist das Team von German Maestro.

Wir freuen uns gemeinsam mit den Gastgebern auf einen großartigen Start in die neue Saison! Egal ob Teilnehmer oder Besucher – Willkommen sind wie immer alle Car-Audio-Fans und Neulinge, die in die CarHifi-Szene reinschnuppern möchten. Also nicht verpassen!

Der Grill wird natürlich auch angeschmissen und für Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Anmeldung 2018 eröffnet

Die neuste Version der Anmeldung für unsere Events der Saison 2018 ist gerade online gegangen. Geht einfach ins Forum und klickt dann oben auf AYA-Wettbewerbe.

Leider ist es nicht möglich den ersten Termin, wie angekündigt, bei Audiophile CarHifi durchzuführen. Wir sind mit Hochdruck dabei, am selben Datum, einen Ersatzevent zu organisieren.

Audiophile CarHifi ist Fördermitglied

Nach einigen Jahren als Händlermitglied, kann Audiophile Carhifi 2018 als neues Fördermitglied für den AYA e.V. vorgestellt werden. Seit nunmehr über 13Jahren bietet Andreas Heiß im mittelfränkischen Westheim seinen Service rund um professionelles CarHiFi an - seit Jahresbeginn 2018 jedoch nur noch spezialisiert auf aufwendigere Komplettumbauten/Wettbewerbsfahrzeuge.

Fördermitglied Sinfoni

Auch in 2018 gibt es neue Fördermitglieder zu vermelden:
schnabel´s finest ist ein Unternehmen von Günter Schnabel, das feine Audio-Produkte für den Bereich der Klangkultur im Auto importiert und über qualifizierte Händler in Deutschland vertreibt. Produkte findet Ihr unter www.sinfoni.com

Neue Webseite ist online gegangen

Etwas länger als geplant hat es gedauert, aber nun ist die neue AYA e.V. Webseite online. Unser verwaltetes Typo3 CMS wurde durch ein modernes Contao 4.5 getauscht. Dazu wurde ein Template entwickelt, welches sowohl auf dem Computer, als auch dem Tablet und Smartphone funktioniert. Mit einem guten Updatesystem und der aktuellsten Version sind wir so für die kommenden Jahre gerüstet.

Woofas Winter-AYA Bericht

Die AYA-Saison 2018 ist eröffnet. Gleich beim ersten Event wurde ein Meilenstein erreicht: 10 Jahre Woofatreffen bei Carsten Balzer alias MrWoofa. Zu diesem Anlass konnte Carsten neben sich vier weitere schon auf dem ersten Treffen Anwesende begrüßen: André Sandmeier, Alexander Penner, Andrej Unrau alias [-BLooDy-] und Andreas Drabinski, besser bekannt als „thrashi“ oder auch einfach nur „der Grillmeister“.

Pünktlich um 10 Uhr ging es los, 31 Teilnehmerfahrzeuge in 9 Klassen wollten bewertet werden. Wie immer stellte Carsten seine Werkstatt zum Aufwärmen und Verweilen zur Verfügung, natürlich lief den ganzen Tag das Heimkino, welches viele Besucher anlockte. Gegen Mittag gab es wieder die obligatorische, große Pizzabestellung.

Viele nette Gespräche in einer familiären Atmosphäre nach einer 3-monatigen Pause ließen die Zeit schnell vergehen und schon war es wieder 17 Uhr, die Siegerehrung konnte beginnen. Zum ersten Mal wurden AYA-Plaketten in den neuen Klassen überreicht, ein weiterer besonderer Moment bei diesem Wettbewerb. Doch auch nach der Siegerehrung war noch nicht Schluss, Grillmeister 'thrashi' heizte den Grill an und der Abend klang bei Leckereien vom Grill und selbst gebackenen Brot von Carstens Mutter aus.

Der AYA e.V. dankt Carsten und seinen Helfern für die Vorbereitung, Durchführung und erstklassige Organisation seit 10 Jahren. Wir freuen uns bereits jetzt auf die WoofAYA am 04.08.2018 an gleicher Stelle, entgegen aller anders lautenden Meldungen!

Fördermitglied Forge Audio UG

Am 28.12.2018 besuchte unser Vereinsvorsitzender Hans Schnepel den neuen Standort der Forge Audio UG in Tiste.
Mark Duprau erschafft hier sein zukünftiges Reich und das "von Grund auf" neu.
Wir finden es toll, das auch kleine Firmen wie die von Mark, den Verein als Fördermitglied unterstützen und
sagen mit einer Plakette für das neue Büro "Danke!"